Handelsstreit USA/China Deutsche Autobauer geraten zwischen die Fronten

Der Handelsstreit zwischen China und den USA eskaliert. Nun will die Volksrepublik jene Autos mit Strafzöllen belegen, die in den Vereinigten Staaten produziert wurden. Auch Fahrzeuge von BMW und Daimler sind davon betroffen.
Daimler in den USA: "Wir prüfen, ob und welche Auswirkungen diese Entscheidung für uns haben wird"

Daimler in den USA: "Wir prüfen, ob und welche Auswirkungen diese Entscheidung für uns haben wird"

Foto: DPA
mg/dpa-afx/rtr