Konjunktur China verstärkt Sorgen um Weltwirtschaft

Chinas Industrie schrumpft und verstärkt damit die Furcht vor einer markanten Abkühlung der Weltwirtschaft. Der Einkaufsmanagerindex für das Reich der Mitte ist im November auf den niedrigsten Wert seit März 2009 gefallen. Ohne die Wachstumslokomotive sieht es für die globale Konjunktur düster aus.
Hafen in Singapur: Die Konjunktur in China wird sich laut HSBC in den nächsten Monaten weiter abkühlen

Hafen in Singapur: Die Konjunktur in China wird sich laut HSBC in den nächsten Monaten weiter abkühlen

Foto: ROSLAN RAHMAN/ AFP
la/reuters
Mehr lesen über