Vertrauensfrage und Referendum Papandreou geht voll auf Risiko

Griechenlands Premier Giorgos Papandreou setzt alles auf eine Karte: Um eine Grundsatzentscheidung zu erzwingen und die Blockadehaltung daheim aufzubrechen, stellt er die Vertrauensfrage und plant eine Volksabstimmung. Ein riskanter Schachzug - für die gesamte Euro-Zone. Was treibt ihn an?
Ärger in Athen: Papandreou will die Griechen über das Rettungspaket abstimmen lassen

Ärger in Athen: Papandreou will die Griechen über das Rettungspaket abstimmen lassen

Foto: Pantelis Saitas/ dpa
Mehr lesen über