Stabilitätspakt Vier Schritte gegen Schuldensünder

Die größte Reform des Stabilitätspaktes seit Einführung des Euro 1999 ist beschlossen. EU-Staaten, die ihre Sparziele verletzen, werden schärfer überwacht. Die verbesserte Finanzaufsicht über Schuldensünder beruht auf vier Punkten.
Schutz für Europa: Härtere Sanktionen für Schuldensünder

Schutz für Europa: Härtere Sanktionen für Schuldensünder

Foto: Horst Ossinger/ dpa
la/dpa-afx