Besuch in Deutschland Papandreou fordert Respekt für Griechenland

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou wirbt während seines Besuchs in Deutschland um Vertrauen: "Wir sind kein armes Land, wir waren ein schlecht gemanagtes Land", sagte er in Berlin. Griechenland brauche Zeit -  wie Deutschland während der Wiedervereinigung. Statt immer neuer Kritik an Griechenland forderte er "Respekt für die Fakten".
Griechenlands Premier Papandreou: "Enorme Opfer" der griechischen Bürger

Griechenlands Premier Papandreou: "Enorme Opfer" der griechischen Bürger

Foto: Alkis Konstantinidis/ dpa
la/krk/dapd/reuters
Mehr lesen über