Euro-Rettungsfonds EFSF wird personell aufgestockt

Der Euro-Rettungsfonds EFSF, über den Bundestag und Bundesrat in der kommenden Woche abstimmen sollen, soll weiter ausgebaut werden als bisher bekannt. Der Fonds ist dabei, eine eigene Handelsabteilung einzurichten, um an den Märkten für Staatsanleihen intervenieren zu können.
Mehr Aufgaben, mehr Mitarbeiter: EFSF-Chef Klaus Regling

Mehr Aufgaben, mehr Mitarbeiter: EFSF-Chef Klaus Regling

Foto: Corbis
Mehr lesen über