Henrik Müller
Henrik Müller

Euro-Krise Wir brauchen einen "Aufbau Hellas"

Eine rasche Staatspleite Griechenlands wird die Probleme nicht lösen. Im Gegenteil: Das ist eine besonders teure und risikoreiche Option. Aber was dann? Eigentlich gibt es nur eine Lösung - wenn man die Lage ohne "Denkverbote" beleuchtet.
Akropolis in Athen: Eine rasche Staatspleite Griechenlands hilft niemandem

Akropolis in Athen: Eine rasche Staatspleite Griechenlands hilft niemandem

Foto: REUTERS
Mehr lesen über