Rettungspaket Bad Bank der HRE beteiligt sich an Griechen-Hilfe

Die Bad Bank der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate beteiligt sich am zweiten Rettungspaket für Griechenland. Für die Verluste, die durch Abschreibungen auf griechische Anleihen entstehen, muss der Steuerzahler einstehen. Die HRE reicht einen Teil ihrer Staatshilfen an die Bad Bank weiter.
Deutsche Pfandbriefbank: Die ehemalige HRE hat Problempapiere in Höhe von 173 Milliarden Euro in die Bad Bank "FMS Wertmanagement" ausgelagert. In deren Portfolio befinden sich auch griechische Anleihen - von denen nun ein Teil abgeschrieben wird

Deutsche Pfandbriefbank: Die ehemalige HRE hat Problempapiere in Höhe von 173 Milliarden Euro in die Bad Bank "FMS Wertmanagement" ausgelagert. In deren Portfolio befinden sich auch griechische Anleihen - von denen nun ein Teil abgeschrieben wird

Foto: Frank Leonhardt/ dpa
la/ak/dpa-afx/rtr