Deutsch-französische Firmensteuer Großes Symbol, geringer Nutzen

Eine deutsch-französische Unternehmensteuer soll Eckpfeiler der künftigen europäischen Finanzpolitik werden. Berlin und Paris wollen auf diese Weise einen Unterbietungswettbewerb bei Firmenabgaben verhindern. Doch der Vorstoß könnte andere Staaten eher abschrecken.
Wollen die europäische Wirtschaftsregierung: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy

Wollen die europäische Wirtschaftsregierung: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy

Foto: PATRICK KOVARIK/ AFP