Kreditrating S&P stuft Bonität der USA herab

Die Ratingagentur Standard & Poor's straft die USA angesichts des riesigen US-Schuldenberges ab. Nur drei Tage nach der Einigung im Gezerre um die Schuldengrenze stufte S&P die US-Bonität von der Bestnote "AAA" auf "AA+" herunter. Zugleich warnte die Agentur, der langfristige Ausblick sei negativ.
US-Dollarnoten: Nach der Abstufung der USA durch USAS&P auf "AA+" verfügen unter den sieben führenden Industrienationen nur noch Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Kanada über die Topbonität "AAA"

US-Dollarnoten: Nach der Abstufung der USA durch USAS&P auf "AA+" verfügen unter den sieben führenden Industrienationen nur noch Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Kanada über die Topbonität "AAA"

Foto: LEE JAE-WON/ REUTERS
la-dpa-afx
Mehr lesen über