Affäre Strauss-Kahn Zimmermädchen erneuert Vorwürfe

Zum ersten Mal seit der Festnahme des ehemaligen IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn hat nun das Zimmermädchen, das ihn der versuchten Vergewaltigung beschuldigt, ihr Schweigen gebrochen. Im Interview mit dem Magazin "Newsweek" erneuerte sie ihre Vorwürfe.
Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn: "Ich weiß, was er mir angetan hat"

Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn: "Ich weiß, was er mir angetan hat"

Foto: YURI GRIPAS/ REUTERS
la/dapd