Gebremstes Wirtschaftswachstum China beruhigt die Märkte

Die Gefahr einer "harten Landung" der chinesischen Wirtschaft scheint gebannt: Trotz der Bremsmanöver im Kampf gegen die hohe Inflation hat sich das Wirtschaftswachstum in China im zweiten Quartal nur geringfügig verlangsamt. Auf den asiatischen Finanzmärkten herrscht Erleichterung.
Hochkonjunktur in China: Die Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal "nur" um 9,5 Prozent, der geringste Zuwachs seit zwei Jahren

Hochkonjunktur in China: Die Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal "nur" um 9,5 Prozent, der geringste Zuwachs seit zwei Jahren

Foto: STRINGER SHANGHAI/ REUTERS
mg/rtr/dpa-afx