Volksabstimmung Italien wählt Atomkraft ab

Die Italiener haben sich in dem Anti-Atom-Referendum mit überwältigender Mehrheit gegen einen Wiedereinstieg ihres Landes in die Kernenergie ausgesprochen. Die schwere Niederlage für Ministerpräsident Silvio Berlusconi verschärft auch die Spannungen mit seinen Koalitionspartnern.
Krachende Mehrheit bei der Volksabstimmung: Knapp 95 Prozent der abstimmenden Italiener sprachen sich gegen eine Rückkehr zur Atomkraft aus

Krachende Mehrheit bei der Volksabstimmung: Knapp 95 Prozent der abstimmenden Italiener sprachen sich gegen eine Rückkehr zur Atomkraft aus

Foto: REUTERS
la/dpa-afx
Mehr lesen über