Wirtschaftswachstum Zittern um den globalen Boom

In den USA gerät die Konjunktur ins Stocken, an den Aktienmärkten bröckeln die Kurse. Auch die Rohstoffpreise gehorchen wieder der Schwerkraft. Handelskonzerne, Techfirmen und Hersteller warnen vor schwächeren Quartalen - die Sorgen um die Weltwirtschaft wachsen wieder.
Von Markus Gärtner
Börse im chinesischen Shenyang: Die Turbokonjunktur in China wird in der zweiten Jahreshälfte an Fahrt verlieren

Börse im chinesischen Shenyang: Die Turbokonjunktur in China wird in der zweiten Jahreshälfte an Fahrt verlieren

Foto: ? Sheng Li / Reuters/ REUTERS