Regulierungschaos "Die US-Finanzindustrie verhindert mit viel Geld politische Reformen"

Der US-Politologe Nicholas Ziegler ist Experte für institutionelle Reformen. Er  staunt, wie zaghaft die Regierung um US-Präsident Barack Obama auf die Finanzkrise reagiert. Dem manager magazin sagt Ziegler jetzt, wieso sich bis heute kaum etwas verändert hat. Und warum die nächste Krise droht.
Gewachsener Einfluss: US-Banken und der Druck auf Amerikas Notenbank

Gewachsener Einfluss: US-Banken und der Druck auf Amerikas Notenbank

Foto: Rainer Jensen/ picture-alliance/ dpa
Mehr lesen über