BIP-Rückgang Beben schickt Japan in Rezession

Das schwere Erdbeben und der Tsunami in Japan haben Japans Hoffnungen auf einen Aufschwung vorerst zunichte gemacht. Im ersten Quartal brach die japanische Wirtschaft stark ein. Auch im laufenden Quartal rechnen Ökonomen mit Rückgängen, erst ab Sommer geht es aufwärts.
Zerstörungen nach dem Tsunami in Japan: Der starke Einbruch der Produktion bescherte Japan einen Einbruch des Bruttoinlandsprodukts.

Zerstörungen nach dem Tsunami in Japan: Der starke Einbruch der Produktion bescherte Japan einen Einbruch des Bruttoinlandsprodukts.

Foto: AFP
wed/dapd
Mehr lesen über