EU-Finanzministertreffen Strauss-Kahn-Festnahme lässt Griechen zittern

Das heutige Treffen der Finanzminister des Euro-Gebiets wird überschattet von der Verhaftung von Dominik Strauss-Kahn. Der IWF-Chef gilt den Griechen als gewogen. Vor dem Ministertreffen werden Zweifel an Griechenland laut.
Dunkle Wolken über Griechenlad: Der hochverschuldete Staat bangt wegen des "IWF-Gate" um die geplante 12-Milliarden-Tranche des Internationalen Währungsfonds

Dunkle Wolken über Griechenlad: Der hochverschuldete Staat bangt wegen des "IWF-Gate" um die geplante 12-Milliarden-Tranche des Internationalen Währungsfonds

Foto: Petros Giannakouris/ AP
krk/dapd/rtr
Mehr lesen über