Deutschland stimmt zu Weg für Draghi an die EZB-Spitze frei

Das Votum Frankreichs und Italiens steht fest. Jetzt unterstützt auch die Bundesregierung offiziell eine Kandidatur des italienischen Notenbankchefs Mario Draghi für den Chefposten der Europäischen Zentralbank. Die Zustimmung Deutschlands dürfte mit einer Gegenleistung verbunden sein.
Italiens Notenbankchef Draghi: Es besteht kaum noch Zweifel, Draghi wird wird Jean-Claude Trichet im Herbst als EZB-Chef ablösen

Italiens Notenbankchef Draghi: Es besteht kaum noch Zweifel, Draghi wird wird Jean-Claude Trichet im Herbst als EZB-Chef ablösen

Foto: ? Stefan Wermuth / Reuters/ REUTERS
Rei/reuters
Mehr lesen über