Erneute Abstufung Griechenland-Krise spaltet Europa

Der Druck der Finanzmärkte auf das hoch verschuldete Griechenland wird immer größer - und auch die Kritik am Krisenmanagement der EU nimmt zu. Die Ratingagentur Standard & Poor's hat unterdessen griechische Anleihen um zwei Stufen auf "hochspekulativ" gesenkt.
Flagge zeigen hilft nicht: Hellas schafft es derzeit nicht, der Spirale von hohen Schulden, schrumpfender Wirtschaft und steigenden Risikoprämien für Anleihen zu entkommen.

Flagge zeigen hilft nicht: Hellas schafft es derzeit nicht, der Spirale von hohen Schulden, schrumpfender Wirtschaft und steigenden Risikoprämien für Anleihen zu entkommen.

Foto: ? John Kolesidis / Reuters/ REUTERS
Von Christian Böhmer, dpa
Mehr lesen über