Euro-Krise Finanzminister plädieren für schnelle Lösung

Am Montagabend begannen die Verhandlungen der Euro-Finanzminister darüber, wie der Euro gegen Krisen wie in Griechenland oder Irland abgesichert werden kann. Die Ergebnisse sind bisher dürftig: Die Kassenhüter verständigten sich darauf, das Maßnahmenpaket möglichst schnell zu schüren. Heute gehen die Gespräche weiter.
Treffen der Euro-Finanzminister: Die Französin Christine Lagarde, die Spanieren Elena Salgado und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble beraten mit ihren Kollegen darüber, wie der Euro geschützt werden kann

Treffen der Euro-Finanzminister: Die Französin Christine Lagarde, die Spanieren Elena Salgado und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble beraten mit ihren Kollegen darüber, wie der Euro geschützt werden kann

Foto: DPA
mg(dpa-afx
Mehr lesen über