Staatsanleihenkäufe Portugal setzt auf Chinas Hilfe

Im Kampf gegen die Schuldenkrise kann Portugal auf eine Finanzspritze aus China hoffen. Der Exportweltmeister soll portugiesische Anleihen im Wert von bis zu fünf Milliarden Euro kaufen und so die Schuldenkrise lindern. Dem Euro helfen die Nachrichten schon jetzt.
Hoffnungsträger: Chinas Präsident Hu Jintao in Lissabon mit Amtskollege Aníbal Cavaco Silva

Hoffnungsträger: Chinas Präsident Hu Jintao in Lissabon mit Amtskollege Aníbal Cavaco Silva

Foto: dpa Picture-Alliance / Miguel A./ picture alliance / dpa
ak/rtr