US-Notenbank Fed beginnt mit Ausstieg aus Corona-Krisenhilfen

Mit massiven Käufen von Wertpapieren stützt die US-Notenbank in der Coronakrise die Wirtschaft. Nun reduziert sie den Umfang des Programms – und reagiert damit auch auf die hohe Inflation. Die Märkte reagieren.
Fed-Chef Jerome Powell

Fed-Chef Jerome Powell

Foto: POOL / REUTERS
fdi/dpa