Trumps Comeback Wie sich die Neue Rechte in Washington festsetzt

Bei den Mid-Term-Wahlen im November könnten die Republikaner wieder die Mehrheit in Senat und Repräsentantenhaus erobern. Die von Donald Trump inspirierte Neue Rechte bereitet sich schon jetzt auf die Machtübernahme in Washington vor.
Ein Orignaltext aus dem "Economist"
Foto: Mark Humphrey / AP

A Washington army in waiting

In preparation for power, America’s new right builds new institutions

The movement inspired by Donald Trump entrenches itself in Washington, DC

Agilded conference room stocked with coffee and lanyard-wearing men in dark suits is a common enough sight in Washington. Only a sign at the door reading "The Lies of the Ruling Class”, hosted by the Claremont Institute’s year-old Centre for the American Way of Life, marks this event at the Mayflower Hotel as something more unusual. "America’s elites are not bright, not competent and not qualified,” says Michael Anton, a former national-security aide to Donald Trump, in the day’s first session. United in favour of economic nationalism, a restrained foreign policy and restricted immigration, many of the room’s self-described national conservatives see the "threat” to America from the left in existential terms. Yet they are brimming with confidence.

Come November, when Republicans expect to retake one if not both chambers of Congress, the national conservatives hope to translate their budding movement’s energy into a share of that power. Thrilled by Mr Trump’s election but disappointed by his inability to convert unorthodox instincts into action, they are intent on shaping a new conservative elite and agenda. Like-minded wonks and former Trump-administration officials are busy building think-tanks and advocacy organisations, to provide the policies and, crucially, the personnel for a new Republican right.

Weiterlesen mit manager magazin+

Mehr verstehen, mehr erreichen

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Alle m+-Artikel auf manager-magazin.de

    exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.