Veto gegen Finanzplanung Polen und Ungarn blockieren Corona-Hilfspaket der EU

750 Milliarden Euro will die EU bereitstellen, um die Corona-Krise zu überwinden. Doch Ungarn und Polen haben ihr Veto eingelegt: Sie fürchten, künftig weniger Geld zu bekommen, wenn sie sich nicht an rechtsstaatliche Prinzipien halten.
Mehr am Geld als an den Grundwerten der EU interessiert: Ungarns Regierungschef Orban (2. von links), Polens Regierungschef Morawiecki (rechts)

Mehr am Geld als an den Grundwerten der EU interessiert: Ungarns Regierungschef Orban (2. von links), Polens Regierungschef Morawiecki (rechts)

Foto: AGENCJA GAZETA/ REUTERS
la/dpa
Mehr lesen über