Nord Stream 2 in Sassnitz US-Drohung gegen deutschen Hafen als "wirtschaftliche Kriegserklärung"

Finanzielle Vernichtung eines Fährhafens auf Rügen? Die US-Politik droht brachial im Streit um die Gasröhre Nord Stream 2 und zielt dabei auf Angela Merkels Wahlkreis. Die deutsche Politik reagiert empört.
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig: Den "Erpressungsversuchen entgegentreten"

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig: Den "Erpressungsversuchen entgegentreten"

Foto: Jens Büttner/ dpa
USA contra deutsche Gasinteressen: Diese Konzerne sind an Nord Stream 2 beteiligt
Foto: DPA
Fotostrecke

USA contra deutsche Gasinteressen: Diese Konzerne sind an Nord Stream 2 beteiligt

ak/afp/dpa