Ölmarkt Opec belässt Öl-Förderquote unverändert

Die Organisation Erdöl exportierender Länder hat die offizielle Förderquote nach Angaben des Mitgliedsstaates Libyen unverändert belassen. Führende Opec-Staaten hätten sich zufrieden mit dem aktuellen Ölpreis von etwa 100 Dollar je Barrel gezeigt.
Ölförderung in Indonesien: Das Kartell sieht bei rund 100 Dollar je Barrel keinen Anlass, die Förderquote zu verändern

Ölförderung in Indonesien: Das Kartell sieht bei rund 100 Dollar je Barrel keinen Anlass, die Förderquote zu verändern

Foto: BEAWIHARTA/ REUTERS
la/dpa-afx
Mehr lesen über