IG-Metall-Vorstand kritisiert einseitige Lastenverteilung Arbeitgeber müssen mehr an Krankenkassen zahlen

Von Hans-Jürgen Urban
Von Hans-Jürgen Urban
Die Forderung der Gewerkschaften, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer wieder gleich viel in die Krankenversicherung einzahlen sollen, ist gut begründet. Kritiker der Parität, wie mm-MeinungsMacher Christian Hagist, begehen einen doppelten Denkfehler. Eine Gegenrede.
Foto: DPA
Hans-Jürgen Urban
Foto: IG Metall