EZB-Direktorin Lautenschläger "Ich sehe Staatsanleihekäufe absolut nicht am Horizont"

In der Debatte um Stabilität in der Euro-Zone hat sich die deutsche EZB-Direktorin Lautenschläger gegen den Kauf von Staatsanleihen ausgesprochen. Ifo-Chef Sinn kritisierte die wachsenden Schattenhaushalte der Euro-Krisenländer und warnte vor einer Schuldenlawine.
EZB-Direktorin Lautenschläger: Eine außergewöhnliche Gefährdung "kann ich derzeit nun wirklich nicht erkennen"

EZB-Direktorin Lautenschläger: Eine außergewöhnliche Gefährdung "kann ich derzeit nun wirklich nicht erkennen"

Foto: DPA
Fünf Männer und eine Deutsche: Das sechsköpfige Direktorium der EZB
Foto: Dan Himbrechts/ dpa
Fotostrecke

Fünf Männer und eine Deutsche: Das sechsköpfige Direktorium der EZB

ts/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel