Folge der Sanktionen Deutsche Russland-Exporte brechen drastisch ein

Der Konflikt um die Ukraine schlägt massiv auf die deutschen Exporte nach Russland durch. In den ersten acht Monaten fielen sie um rund 17 Prozent. Im August, als die Sanktionen in Kraft traten, gar um 26,3 Prozent.
Deutsche Unternehmen liefern immer weniger Waren nach Russland aus. Die im Sommer in Kraft getretenen Sanktionen haben die Entwicklung noch deutlich beschleunigt

Deutsche Unternehmen liefern immer weniger Waren nach Russland aus. Die im Sommer in Kraft getretenen Sanktionen haben die Entwicklung noch deutlich beschleunigt

picture alliance / dpa
rei/afp/dpa
Mehr lesen über