Tag der Entscheidungen Hoffnungsschimmer in der Euro-Tristesse

Kanzlerin Merkel krisengipfelt mit Spaniens Premier Rajoy, EZB-Chef Draghi kündigt ein unbegrenztes Anleihekaufprogramm an - und doch gibt es inmitten der Krise erste Anzeichen, dass die Reformen in Südeuropa zu wirken beginnen. Die Lage ist besser als die Stimmung, sagen Ökonomen.
Von Christopher Krämer
Spaniens Premier Mariano Rajoy und Kanzlerin Angela Merkel: Krisengespräche in rascher Folge

Spaniens Premier Mariano Rajoy und Kanzlerin Angela Merkel: Krisengespräche in rascher Folge

Foto: AP