Euro-Schuldenkrise Dämpfer für deutschen Außenhandel

Nach den starken Außenhandelsdaten aus dem Vormonat sind im Juni sowohl die deutschen Ex- als auch die Importe deutlich gesunken. Vor allem die geringe Nachfrage in der Euro-Zone macht den Unternehmen zu schaffen. Experten gehen von einer Trendwende aus.
Container im Hamburger Hafen: Die Exporte in die Euro-Zone sind um 3 Prozent gefallen

Container im Hamburger Hafen: Die Exporte in die Euro-Zone sind um 3 Prozent gefallen

Foto: Christian Charisius/ dpa
mg/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über