Minus 0,7 Prozent Italien verharrt in der Rezession

Italiens Wirtschaft schrumpft und schrumpft: Zum vierten Mal in Folge ist das Bruttoinlandsprodukt des Euro-Krisenstaates gesunken, diesmal sogar noch heftiger als erwartet.
Wirtschaftskrise in Italien: Die Sparmaßnahmen der Regierung würgen das Wirtschaftswachstum ab

Wirtschaftskrise in Italien: Die Sparmaßnahmen der Regierung würgen das Wirtschaftswachstum ab

Foto: Gregorio Borgia/ AP
mg/dpa-afx/rtr