Einstellungen Industrie bleibt Jobmotor in Deutschland

Die Aufträge gehen zurück, doch die Zahl der Jobs nimmt zu: Die deutsche Industrie hat im Januar rund 173.000 Beschäftigte mehr gezählt als ein Jahr zuvor. Das größte Plus gab es in der Metallbranche.
Deutsche Industrie: Zuletzt noch deutliche Einstellungen

Deutsche Industrie: Zuletzt noch deutliche Einstellungen

Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
yes/rtr