Deutschland OECD fordert niedrigere Arbeitskosten

Das sind umstrittene Tipps, um für die Zukunft vorzubauen: Die OECD warnt Deutschland vor einem bleiernen Reformstau. Die Bundesregierung müsse die Arbeitskosten drücken, weniger Ältere früh in die Rente entlassen und für mehr Zuwanderung sorgen. Nur dann bleibe Deutschland wirtschaftlich vorn.
OECD-Generalsekretär Gurría: Nicht auf Lorbeeren ausruhen

OECD-Generalsekretär Gurría: Nicht auf Lorbeeren ausruhen

Stephanie Pilick/ dpa
kst/afp/dpa/rtr