Sommerschwung Binnennachfrage schiebt Deutschland an

Kleiner Lichtblick im Abschwung: Die deutsche Wirtschaft ist im Sommer trotz der europäischen Schuldenkrise gewachsen. Dafür sorgten vor allem die spendablen Verbraucher, aber auch die Unternehmen mit ihren Investitionen. Der Außenhandel dagegen trug kaum zu dem Plus bei. 
Kauflust: Trotz stagnierender Einkommen steigen die Konsumausgaben

Kauflust: Trotz stagnierender Einkommen steigen die Konsumausgaben

Foto: ddp
ak/dpa-afx/rtr