Stahlbranche Weltweites Wachstum, Dämpfer in Deutschland

Allen Konjunktursorgen zum Trotz: Der Weltstahlverband schraubt seine Prognose für dieses Jahr nach oben. In Deutschland macht sich allerdings ein leichter Dämpfer bemerkbar - wenn auch voraussichtlich nur vorübergehend.
Stahlarbeiter bei ThyssenKrupp: Bereits im September blieb die übliche Steigerung in Deutschland aus

Stahlarbeiter bei ThyssenKrupp: Bereits im September blieb die übliche Steigerung in Deutschland aus

Foto: DPA
mg/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über