GfK-Index Verbraucher fürchten finanzielle Einbußen

Die Schuldenkrise in der Euro-Zone drückt die Stimmung der deutschen Verbraucher. Sie schätzen die Aussichten für die Konjunktur und die eigenen Finanzen skeptischer ein als zuletzt, berichten GfK-Marktforscher. Analysten sehen Privatkonsum und Konjunktur aber weiter auf einem guten Weg.
Weniger Geld: Verbraucher fürchten finanzielle Einbußen durch die Euro-Krise und steigende Preise

Weniger Geld: Verbraucher fürchten finanzielle Einbußen durch die Euro-Krise und steigende Preise

Foto: dapd
rei/dapd/reuters
Mehr lesen über