Inflation und Unruhen Konjunkturbarometer fällt stärker als erwartet

Steigende Preise und höhere Zinsen werden den Aufschwung in Deutschland nach Ansicht von Finanzexperten in den kommenden Monaten bremsen - das ZEW-Konjunkturbarometer sinkt den zweiten Monat in Folge. Das DIW hat seine Wachstumsprognose für 2011 dagegen deutlich erhöht.
Probleme im Aufschwung: Die steigenden Rohstoffpreise trüben die Stimmung der Experten

Probleme im Aufschwung: Die steigenden Rohstoffpreise trüben die Stimmung der Experten

Foto: AP
mg/rtr/dpa-afx