Deutsche Importe Stärkster Preisanstieg seit zehn Jahren

Die deutschen Importpreise sind im November so stark gestiegen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Verantwortlich dafür war vor allem die Preisentwicklung bei Energie, Rohstoffen und Metallen. Die Daten deuten darauf hin, dass die Preise auch im Inland künftig wieder stärker steigen werden.
Teure Einfuhren: Die Preise für Importgüter sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10 Prozent gestiegen

Teure Einfuhren: Die Preise für Importgüter sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10 Prozent gestiegen

Foto: dapd
mg/rtr/dapd