Höherer Zusatzbeitrag Krankenversicherte müssen ab 2021 mehr zahlen

Wegen eines Milliardenlochs bei den gesetzlichen Krankenkassen in der Corona-Krise müssen sich Versicherte auf höhere Beiträge im Jahr 2021 einstellen. Der Gesamtbeitrag steigt auf knapp 16 Prozent.
Gesetzliche Krankenversicherung: Zum Beitragssatz von 14,6 Prozent kommt 2021 für die Versicherten ein Zusatzbeitrag von 1,3 Prozent hinzu

Gesetzliche Krankenversicherung: Zum Beitragssatz von 14,6 Prozent kommt 2021 für die Versicherten ein Zusatzbeitrag von 1,3 Prozent hinzu

Foto: DDP
la/dpa