Christian Kullmann im Interview Evonik-Chef warnt vor "apokalyptischem Gedröhne" der Grünen

Der Evonik-Boss und künftige Chef des Chemieverbands über die Grenzen des grünen Wirtschaftsverständnisses. Ihm fehlt die Substanz in den Reden der Parteichefs. Und manche ihrer Ideen hält er sogar für "brandgefährlich". 
Chemiefürst: Christian Kullmann (51) ist seit 2017 Vorstandschef des Evonik-Konzerns. Für den 25. März steht seine Wahl zum VCI-Präsidenten an.

Chemiefürst: Christian Kullmann (51) ist seit 2017 Vorstandschef des Evonik-Konzerns. Für den 25. März steht seine Wahl zum VCI-Präsidenten an.

Foto: Uta Wagner
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €