Konservative in Großbritannien verlieren absolute Mehrheit Alles zur Briten Wahl - May will mit DUP Regierung bilden

Theresa May am Freitag kurz nach ihrem Besuch bei der Queen, die ihr den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt hat

Theresa May am Freitag kurz nach ihrem Besuch bei der Queen, die ihr den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt hat

Foto: JUSTIN TALLIS/ AFP
Nicola Sturgeon, schottische Regierungschefin und scharfe Gegnerin von Theresa May, kündigt harten Widerstand gegen die Brexit-Pläne der britischen Premierministerin an

Nicola Sturgeon, schottische Regierungschefin und scharfe Gegnerin von Theresa May, kündigt harten Widerstand gegen die Brexit-Pläne der britischen Premierministerin an

Foto: AFP
Jeremy Corbyn: Auch der Labour-Chef kündigte an, er sei bereit "Verhandlungen im Namen des Landes zu führen". Der 68-Jährige wäre ebenfalls auf Koalitionspartner angewiesen

Jeremy Corbyn: Auch der Labour-Chef kündigte an, er sei bereit "Verhandlungen im Namen des Landes zu führen". Der 68-Jährige wäre ebenfalls auf Koalitionspartner angewiesen

Foto: REUTERS