Firmen müssen Aufträge ablehnen, zu wenig Personal Vollbeschäftigung wird für Tschechien zum Problem

Tschechien hat die niedrigste Arbeitslosenquote in Europa, der Staatshaushalt erwirtschaftet sogar einen Überschuss. Die ausländischen Autobauer zählen zu den größten Arbeitgebern, sie sind ein Garant für die Quasi-Vollbeschäftigung. Gerade die wird für das Boomland im Osten zusehends zum Problem.
Skoda-Fabrik im tschechischen Mlada Boleslav

Skoda-Fabrik im tschechischen Mlada Boleslav

Foto: REUTERS
Arbeitskosten-Länderranking: Was Autokonzerne für ihre Mitarbeiter zahlen
Fotostrecke

Arbeitskosten-Länderranking: Was Autokonzerne für ihre Mitarbeiter zahlen

Foto: Michael Probst/ AP
Vom Fahrradhersteller zur VW-Renditeperle: Die wechselvolle Historie der Automarke Skoda
Fotostrecke

Vom Fahrradhersteller zur VW-Renditeperle: Die wechselvolle Historie der Automarke Skoda

Foto: obs
von Michael Heitmann, dpa