Strauss-Kahn-Prozess Nur wenig Zeit für Sex-Partys - "Ich habe die Welt gerettet"

Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn steht wegen organisierter Zuhälterei vor Gericht. Seine erste Aussage wurde nicht nur von halbnackten Femen-Aktivistinnen mit Spannung erwartet.
Alle auf die halbnackten Frauen: Polizisten nehmen vor Beginn des Prozesses Femen-Aktivistinnen fest.

Alle auf die halbnackten Frauen: Polizisten nehmen vor Beginn des Prozesses Femen-Aktivistinnen fest.

Foto: PASCAL ROSSIGNOL/ REUTERS
DSK vor Gericht: "Weder ein Vergehen noch ein Verbrechen"
Foto: SPENCER PLATT/ AFP
Fotostrecke

DSK vor Gericht: "Weder ein Vergehen noch ein Verbrechen"

Ex-IWF-Chef: Aufstieg und Fall von Dominique Strauss-Kahn
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Ex-IWF-Chef: Aufstieg und Fall von Dominique Strauss-Kahn

end/dpa
Mehr lesen über