Novum in fast 200-jährigen Geschichte Scotland Yard bekommt erstmals Chefin

Cressida Dick, erste Scotland-Yard-Chefin.

Cressida Dick, erste Scotland-Yard-Chefin.

Foto: imago/i Images

Zum ersten Mal in ihrer fast 200-jährigen Geschichte bekommt die berühmte Londoner Polizei Scotland Yard eine Frau zum Chef. Die 56-jährige Cressida Dick tritt an diesem Montag ihren Dienst in der Polizeibehörde an. Bürgermeister Sadiq Khan lobte die Ermittlerin bereits in höchsten Tönen: Sie bringe "enorme Erfahrung und Expertise" mit. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit wird auch der Schutz vor Terroranschlägen gehören. Kürzlich waren in der britischen Hauptstadt bei einem Anschlag sechs Menschen ums Leben gekommen, darunter der Attentäter. Etwa 50 Menschen wurden verletzt

dpa-afx, soc
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.