Auswärtiges Amt und RKI Reisewarnung für spanische Urlaubsregionen

Wegen der hohen Infektionszahlen gilt für die drei Regionen Aragón, Katalonien und Navarra nun eine offizielle Reisewarnung. Rückkehrer müssen in eine 14-tägige Quarantäne und sich beim Gesundheitsamt melden. Auch auf Mallorca gibt es nun erste Fälle.
Risikogebiet: Urlauber an der Costa Brava.

Risikogebiet: Urlauber an der Costa Brava.

Foto: Cate Gillon/ Getty Images
lhy/dpa