Merkel "Mörderischer Anschlag"

Nach dem Anschlag in Nizza mit mindestens 84 Toten und Dutzenden Verletzten haben Politiker weltweit ihr Mitgefühl bekundet. Von Gauck und Merkel über Tusk und Sarkozy zu Obama und Trump - die Reaktionen im Überblick.
Schweigeminute für die Opfer des Anschlags in Nizza: Bundeskanzlerin Angela Merkel (r.) hält sich zur Zeit beim Asem-Gipfel in Ulan-Bator auf

Schweigeminute für die Opfer des Anschlags in Nizza: Bundeskanzlerin Angela Merkel (r.) hält sich zur Zeit beim Asem-Gipfel in Ulan-Bator auf

Foto: DAMIR SAGOLJ/ AFP
"Ein Angriff auf die gesamte freie Welt": Joachim Gauck

"Ein Angriff auf die gesamte freie Welt": Joachim Gauck

Foto: CLAUDIO REYES/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.