Vor Gipfel in Elmau Merkel verteidigt Ausschluss Russlands aus G8

Angela Merkel hat den Ausschluss Wladimir Putins vom Gipfeltreffen in Elmau verteidigt. Russlands Annexion der Krim habe diesen Schritt notwendig gemacht. Die Kanzlerin betonte aber, dass sie regelmäßig mit dem Kreml in Kontakt stehe.
Von mm-newsdesk
Angela Merkel und Wladimir Putin (am 10. Mai in Moskau): "Eine Teilnahme Russlands ist zurzeit nicht vorstellbar"

Angela Merkel und Wladimir Putin (am 10. Mai in Moskau): "Eine Teilnahme Russlands ist zurzeit nicht vorstellbar"

Foto: GRIGORY DUKOR/ REUTERS
Mehr lesen über