Rücktritte von zwei Ministerinnen Regierungskoalition in Italien geplatzt

Der kleine Koalitionspartner Italia Viva von Ex-Ministerpräsident Matteo Renzi hat seine Unterstützung aufgekündigt. Die Koalition von Ministerpräsident Giuseppe Conte hat damit keine ausreichende Mehrheit mehr im Parlament. 
Streit über die von der EU zugesagten Corona-Hilfen: IV-Chef Matteo Renzi lässt die Koalition platzen

Streit über die von der EU zugesagten Corona-Hilfen: IV-Chef Matteo Renzi lässt die Koalition platzen

Foto: ALBERTO PIZZOLI / AFP
mg/Reuters