Euro-Reformen Hilfe für Pleitestaaten - was die EU von den USA lernen kann

In der Eurozone ist jeder Staat für seine Schulden selbst verantwortlich - im Prinzip jedenfalls. Doch dieser Ordnungsrahmen ist mit der politischen Realität nur bedingt kompatibel. Europa braucht dringend einen Perspektivwechsel.
Neptun-Brunnen in Rom: Griechenland, Irland, Portugal und Zypern wurden mit Milliardenhilfen gerettet. Nun droht Italien in Schulden zu versinken

Neptun-Brunnen in Rom: Griechenland, Irland, Portugal und Zypern wurden mit Milliardenhilfen gerettet. Nun droht Italien in Schulden zu versinken

Foto: Getty Images
Colosseum in Rom: Kein anderes westliches Land leidet unter einer strukturell so schwachen Wirtschaftsentwicklung

Colosseum in Rom: Kein anderes westliches Land leidet unter einer strukturell so schwachen Wirtschaftsentwicklung

Foto: Maurizio Brambatti/ dpa
Mehr lesen über